Projekte


Das ProDoc «Sites of Mediation»

thematisiert Aspekte der europäischen Verflechtungsgeschichte zwischen 1350 und 1650.
Im interdisziplinären Dialog zwischen Geschichte und Kunstgeschichte nimmt es Impulse aus der postmodernen Theoriendiskussion und der «connected history» auf und fragt nach Wechselwirkungen von lokalen und überregionalen Prozessen in der Formierungsphase eines sich globalisierenden Europa.


Digitale Edition der Basler Jahrrechnungsbücher (1535/36 bis 1611)

In Fortsetzung der von Bernhard Harms vor hundert Jahren edierten Quellen der Jahrrechnungen zum städtischen Haushalt Basels im Spätmittelalter (1362-1535) sollen mit dem vorliegenden Projekt die Jahrrechnungen zum 16. Jahrhundert (1535/36-1611)  als digitale Edition (open access) bis im Sommer 2015 zugänglich gemacht werden. Editionsteam: Jonas Sagelsdorff, B.A., Sonia Clavi, B.A., Lukas Meili, B.A.


Universität Basel - seit 1460 unterwegs: Unigeschichte online

Das Historische Seminar Basel hat im Auftrag des Rektorats unter Leitung von Prof. Susanna Burghartz  und Prof. Georg Kreis für das Jubiläum eine website zur Geschichte erarbeitet. Hier finden Sie Informationen zu Themen von der Gründung im Jahr 1460 bis zur jüngsten Geschichte der Universität in den letzten fünfundzwanzig Jahren. Gesamtredaktion: Christiane Sibille, M.A.